FBA Produkt von der Konkurrenz absetzen!

►►► (NEU) Kostenlose FBA Produktanalyse: http://bit.ly/2a0cjp6
►►► Jetzt richtig durchstarten: http://fba-seller-academy.de
⬇ ⬇ Tools + Community ⬇ ⬇

Folge mir jetzt für weiteren exklusiven Content:
🚀 Instagram: http://bit.ly/2kdDBxR
🚀 Facebook: http://bit.ly/2eFDist
🚀 Snapchat: lukasmankow

►►► Facebook-Community: http://bit.ly/21yXKyh
►►► Zu unserem Podcast: http://bit.ly/2bcdUdv

Ohne Arbeit zu mehr Verkäufen auf Amazon:
►►► http://bit.ly/2k4HOET

Tools, die ich täglich nutze und dir empfehlen kann:
►►► Automatisiert Rechnungen verschicken: http://bit.ly/2dtpodJ *
►►► 10€ Rabatt auf das Produktrecherche Tool (X-Ray): http://bit.ly/2hkABOu *
►►► Ein Muss für alle aktiven Verkäufer: http://bit.ly/2dtnz0l *
►►► 10% auf deine Bewertungen: http://bit.ly/2dlT10b * (Code: LUKAS10)

In diesem Video geht es darum, wie du dich von deiner Konkurrenz absetzen kannst. Um wirklich langfristig und erfolgreich auf Amazon zu verkaufen, würde ich dir empfehlen so viel wie möglich extra zu geben. Was du aber genau machen kannst, erfährst du in diesem Video:)

1. Marketing:
– Alle Einflüsse, die der Kunde mit deinem Produkt hat, fallen in die Kategorie des Marketings. Bilder, Titel, Bullet Points, Beschreibung usw.
Hier kannst du eine Menge verbessern und dich deutlich von deiner Konkurrenz absetzen. Reicht das aus? Teilweise, da dieser Vorteil schnell wieder weg sein kann. Sieht dein Konkurrent, dass du dein Listig verbessert hast, kann dieser innerhalb weniger Tage das Gleiche tun und schon ist dein Vorteil dahin.

2. Optimierung:
-Tauche bei so vielen Keywords/ Suchwörtern wie nur möglich auf, damit dein Produkt häufiger gekauft wird? Wie das geht? Optimiere dein Listing und schalte auf die Keywörter deiner Wahl PPC.

3. Gebe etwas extra:
-Sei es eine bessere Garantie, ein E-Book, ein PDF, Videokurs oder ein Flyer. Kunden lieben es so viel wie möglich für ihr Geld zu bekommen.

4. Bundel dein Produkt:
-Suche nach anderen Produkten, die zu deinem passen könnten. Lass sie beide zusammen verpacken und verkaufe sie für eine kleine Preiserhöhung. Die meisten Kunden geben lieber einen Euro mehr aus um etwas extra zu bekommen.

5. Verändere dein Produkt:
-Sei es die Farbe, die Form oder das Material. Probiere kleine Veränderungen durchzuführen, um dich von deiner Konkurrenz positiv abzusetzen.

6. Erfinde ein Produkt:
-Die beste Variante um dich von deiner Konkurrenz absetzen ist natürlich ein komplett individuelle Produkt zu haben. Leider kostet dieser Schritt viel Geld und ist meistens sehr zeitaufwändig.

* Bei den markierten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Solltest du über diese Links etwas kaufen, bekomme ich dafür eine kleine Verkaufsprovision. Jedes der Tools und Service die ich empfehle, nutze ich selber täglich in meinem Business und kann sie dir von ganzen Herzen weiterempfehlen. Vielen Dank für deine Unterstützung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.